SEO Marketing

Eine zielführende Online-Kommunkation benötigt Traffic (Besucher), um Wirkung zu erzielen. Genau das ist der Ansatz der Disziplin SEO Marketing. Dessen Aufgabe besteht darin, einer Internetseite mehr Besucher zuzuführen. Da nach wie vor eine Suchmaschine wie Google oder Bing der häufigste Ausgangspunkt für Internetbesuche darstellt, versucht SEO (Search Engine Optimization, auf deutsch Suchmaschinenoptimierung) hier anzusetzen: durch nachhaltige Verbesserung von Platzierungen in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen soll die Anzahl der Internetnutzer, die eine Website nach einer Suche ansteuern, erhöht werden.

Was ist SEO Marketing?

Unter SEO versteht man Marketing-Maßnahmen, die die Position einer Internetseite für bestimmte Suchbegriffe verbessern. Ausgenommen hiervon ist das Schalten bezahlter Anzeigen (etwa Google Adwords), dies würde dann unter dem Überbegriff SEM (Search Engine Marketing) firmieren.

Der Internetauftritt soll im Ergebnis daraufhin optimiert werden, dass die Algorithmen der Suchmaschinen ihn für vorher identifizierte Keywords auf einem der vorderen Plätze in den SERPS (Search Engine Results Page, zu deutsch die Ergebnisseiten der Suchmaschinen) platzieren. Je höher, desto besser: Zumindest ein Top10-Platz sollte mittelfristig angestrebt werden, denn nur diese Ergebnisse werden vom durchschnittlichen Besucher auch tatsächlich angeklickt.

Und je weiter man nach oben gelangt, um so mehr Besucher werden die entsprechende Seite besuchen. Weiterführende und detailliertere Informationen finden Sie hier extern – SEO Marketing. Auch diese Information hier werden wir zukünftig erweitern und aktualisieren.

Wir werden die Methoden des SEO Marketings in alle unsere Maßnahmen einfließen lassen und so versuchen, die Reichweite unseres Internetauftritts signifikant zu verbessern. Gerade Stiftungen, Vereine und Initiativen nutzen solch moderne Techniken nur sehr rudimentär – zu ihrem Nachteil. Sie haben Ideen und Vorschläge? Dann freuen wir uns über Ihre Kommentare, nicht nur zum Thema SEO Marketing.